© Foto: Gerd Neuhold, Sonntagsblatt

Foto: Gerd Neuhold, Sonntagsblatt

Eröffnung des Themenwanderweges "Alles Familie"

15. September 2018 | Zeutschach

Kraftquelle

Zeit mit der Familie zu verbringen ist ein kostbarer Schatz und eine ganz besondere Kraftquelle. Diese Quelle will das Familienreferat mit einem neuen Projekt, gefördert aus dem Innovationstopf der Diözese, stärken. Im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen entstand mit den Projektpartnern vor Ort der Familienweg "Alles Familie! Beziehung auf der Spur". In der Landschaft rund um Zeutschach wurden zwei markierte Rundwege errichtet. Der Themenweg besteht aus zwei Rundwegen. Der kurze Weg mit einer Länge von weniger als 3 km ist barrierefrei, die „Langversion“ ist mit einer Länge von knapp 8 km ausgearbeitet. Entlang dieser Wege sind zwölf Stationen mit spirituellen und erlebnispädagogischen Inhalten platziert. Dazu gibt es ein interaktives Begleitheft, das verschiedene Themen rund um die Familie aufnimmt und die gemeinsame Zeit auf dem Weg zu einem besonderen Geschenk werden lässt.

„Wir gehen vom Leben der Menschen aus“ – so steht es im Zukunftsbild der Katholischen Kirche Steiermark, und das ist auch der Ansatz für diesen Weg. Familien in all ihrer Vielfalt, in ihren Beziehungen zueinander zu stärken und das Miteinander zu fördern – das ist das Ziel dieses Weges.

Katrin Windischbacher

Begleitheft mit Karte

www.familienreferat.online