Kinderrechtepreis 2018 - © Gerd Neuhold

Kinderrechtepreis 2018 - Gerd Neuhold

Gala der Kinderrechte

Familienreferat ist "TrauDi"-Preisträger 2018!

"TrauDi!" Kinderrechtepreis-Verleihung am 16.11. im Dom im Berg

„KIND SEIN braucht Zeit“

Unter dieses Motto stellte das Kinderbüro „TrauDi!“, den Steirischen Kinderrechtepreis 2018.

Das Familienreferat stimmt zu: „KIND SEIN braucht Zeit“ und der Familienweg  ALLES FAMILIE ist ein kreatives, kommunikatives, erholsames Angebot und Zeitfenster für eben dieses „KIND SEIN“!

Das Familienreferat reichte sein Projekt „Alles Familie! Beziehungen auf der Spur“ für die Kategorie außerschulische Projekte ein und konnte damit den 2. Preis in dieser Kategorie erreichen.

Dieses Projekt wurde aus den Mitteln des Innovationstopfes der Diözese Graz-Seckau ermöglicht.

Nachfolgend sehen Sie einige Stimmungsbilder von der Gala.

                                                                                                                  (Artikel erstellt von: Silvia Kirchberger)