Leitung der KA

Alle Gremien und Leitungsfunktionen im Überblick

Das Besondere an der Katholischen Aktion ist, dass sie eine Organisation von Ehrenamtlichen ist und auch von Ehrenamtlichen geleitet wird:

 

KA-Konferenz

Die KA-Konferenz besteht aus ehrenamtlichen Vertretern der Teilorganisationen, den hauptamtlichen MitarbeiterInnen sowie den geistlichen Assistenten.
Die KA-Konferenz bestimmt die inhaltliche Ausrichtung der KA und Schwerpunktthemen. Aber auch der Beschluss von Statuten und Geschäftsordnung obliegt der KA-Konferenz. Darüber hinaus wählt die KA-Konferenz die Mitglieder des Präsidiums.

Präsidium

Das ehrenamtliche Präsidium ist das Leitungsgremium der KA. Hier werden inhaltliche Schwerpunktsetzungen und Strategien , sowie das Budget beschlossen. Der ehrenamtliche Präsident / die Präsidentin vertritt die KA nach außen.

Geistliche Assistenten

Der Geistliche Assistent der KA ist für die theologisch-pastorale Linie der KA verantwortlich. Auch in jeder KA-Teilorganisation gibt es einen geistlichen Begleiter oder Seelsorger.

Ehrenamtliche Vorstände

Die Teilorganisationen werden von ehrenamtlichen Vorständen geleitet.

Generalsekretär

Der Generalsekretär / die Generalsekretärin ist das geschäftsführende Organ des Präsidiums und AmtsleiterIn für alle hauptamtlichen MitarbeiterInnen in der KA.